Um die Website optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Bitte drücken Sie auf den „OK“-Button, wenn Sie unsere Seite anschauen wollen. Die Speicherung von Cookies können Sie in Ihren Browsereinstellungen unterbinden.

OK
DGNB
DGNB Kriterien System Version 2018

DGNB Kriterium "Visueller Komfort" (SOC1.4)

Unser Ziel

Unser Ziel des Kriteriums "Visueller Komfort" ist es, in allen ständig genutzten Innenräumen eine ausreichende und störungsfreie Versorgung mit Tages- und Kunstlicht sicher zu stellen. Visueller Komfort bildet die Grundlage für allgemeines Wohlbefinden und effizientes und leistungsförderndes Arbeiten. Natürliches Licht wirkt sich positiv auf die psychische und physische Gesundheit des Menschen aus. Darüber hinaus bildet eine gute Tageslichtnutzung ein hohes Energieeinsparpotential für künstliche Beleuchtung und Kühlung.

Nutzen

Die Nutzerzufriedenheit steht in engem Zusammenhang mit dem Empfinden von Komfort und Wohlbefinden. Von hoher Bedeutung ist der Ausblick, durch den die Nutzer Informationen über Tageszeit, Umgebung, Wetterbedingungen etc. erhalten. Die Produktivität und Zufriedenheit der Nutzer wird durch den visuellen Komfort stark beeinflusst.

Beitrag zu übergeordneten Nachhaltigkeitszielen

   

  BEITRAG ZU DEN SUSTAINABLE DEVELOPMENT GOALS (SDG) DER VEREINTEN NATIONEN (UN) BEITRAG ZUR DEUTSCHEN NACHHALTIGKEITSSTRATEGIE

Gering

7.3 Energieeffizienz 7.1.a/b Ressourcenschonung

Indikatoren zur Bewertung

  1. Tageslichtverfügbarkeit Gesamtgebäude

  2. Tageslichtverfügbarkeit ständige Arbeitsplätze

  3. Sichtverbindung nach Außen

  4. Blendfreiheit bei Tageslicht

  5. Kunstlicht

  6. Farbwiedergabe Tageslicht

  7. Besonnung

 

Änderungen der Version 2018 zu Version 2015

  • Das Kriterium wurde geringfügig überarbeitet
  • Der Indikator Sichtverbindungen wurde vereinfacht. Eine spektrale Messung der Lichtzusammensetzung kann als Nachweis beim Indikator Kunstlicht (Übererfüllung) herangezogen werden

 

Download DGNB Kriterium SOC1.4

 

Quelle von „Sustainable Development Goals"-Logos: www.un.org/sustainabledevelopment/news/communications-material/


Die weiteren Kriterien des Themenfeldes "Soziokulturelle und funktionale Qualität":

 

Zurück zur Übersicht

IHRE ANSPRECHPARTNERIN

Dr. Anna Braune
Leiterin Forschung und Entwicklung
Telefon: +49 711 722322-67
a.braune at dgnb.de