DGNB

DGNB anerkannter Standard "FSC"

Unsere Bewertung

Nach der Prüfung des Labels entsprechend den Anforderungen der DGNB kommen wir zu folgendem Ergebnis:

Die Label FSC werden im Rahmen der Zertifizierung für das Kriterium ENV1.3 der Version 2018 „DGNB System Kriterienkatalog Gebäude Neubau" und „Innenräume" wie folgt anerkannt:

1. „FSC 100%" in der Qualitätsstufe 1.3.
Die Anerkennung erfolgt für die Produktgruppe „Holz".

2. „FSC Mix" in der Qualitätsstufe 1.2.
Die Anerkennung erfolgt für die Produktgruppen „Holz" und „Holzwerkstoffe".

3. „FSC Recycled" in der Qualitätsstufe 2.2.
Die Anerkennung erfolgt für die Produktgruppe „Holz" und „Produkte aus recyceltem Papier".

Die Begründung

Ziel des FSC-Labels ist eine nachhaltige Waldbewirtschaftung, und damit einhergehend eine Verbesserung von sozialen, ökologischen und wirtschaftlichen Standards. Das Zertifikat stellt die Herkunft des Holzes sicher und soll den Wald als Ökosystem sichern. FSC hat einheitliche Anforderungen, wie die zehn FSC Prinzipien, entwickelt. Auf Grundlage dieser werden eigene nationale FSC-Standards entwickelt.

Die Überprüfung der Einhaltung der Kriterien für die Vergabe des Labels wird durch -vom FSC zugelassene- unabhängige Zertifizierungsorganisationen transparent durchgeführt. Die Kontrolle der Anforderungen findet regelmäßig und umfänglich statt. Verstößt ein Labelnehmer gegen die Vergabekriterien des Labels, so muss dieser die Mängel beheben - ansonsten kann ihm das Label entzogen werden.

    1. Das Label „FSC 100%" steht für Produkte, die 100% Material aus FSC-zertifizierten Wäldern enthalten.
    2. Das Label „FSC Mix" steht für Produkte, die aus Materialien aus FSC-zertifizierten Wäldern und/oder Recyclingmaterial als auch Material aus kontrollierten Quellen zu mindestens 70% bestehen. FSC-zertifiziertes oder Post-Consumer-Recycling Material wird dabei entweder zu mindestens 70% eingesetzt oder es wird eine mindestens äquivalente Menge im Produktionsprozess verwendet, um die gekennzeichneten Waren herzustellen. Den Nachweis der eingesetzten Menge ist über produktspezifisch im Lieferschein oder der Rechnung des Lieferanten ausgewiesen.
    3. Das Label „FSC Recycled“ steht für Produkte, die ausschließlich Recyclingmaterial der Klassifizierung „FSC Recycled Material, Post-Consumer Recyclingmaterial oder Pre-Consumer Recyclingmaterial“, welches ursprünglich aus Wald stammt oder gewonnen wurde, enthalten.

Gültigkeit

Die Anerkennung hat eine Gültigkeit von einem Jahr ab Freigabe dieses Prüfberichts, das heißt bis zum 04.05.2019.

Prüfergebnis

Um die Website optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Bitte drücken Sie auf den „OK“-Button, wenn Sie unsere Seite anschauen wollen. Die Speicherung von Cookies können Sie in Ihren Browsereinstellungen unterbinden.

OK