DGNB

Stadtquartiere

Das Nutzungsprofil Stadtquartiere entspricht in seinen Grundlagen der Philosophie der DGNB und betrachtet die bewährten Themenfelder: Ökologische Qualität, Ökonomische Qualität, Soziokulturelle und funktionale Qualität, Technische Qualität und Prozessqualität. Das Nutzungsprofil erfasst alle relevanten Themen des nachhaltigen Bauens: von der Lage und Energieversorgung eines Quartiers über die Aufenthaltsqualität, Mischnutzung, nachhaltige Mobilität bis hin zur Minimierung der Kosten über den gesamten Lebenszyklus.


Warum sollen Kommunen und Investoren ihre Quartiere zertifizieren?

  • Transparente und unabhängige Qualitätsauszeichnung
  • Internationale Anwendbarkeit und Vergleichbarkeit
  • Planungssicherheit und klare Zieldefinition von Anfang an
  • Risikominimierung
  • Erhöhte Marktchancen bei steigender Nachfrage
  • Dokumentation für CSR-Berichte
  • Zukunftsfähige Gebäude und Quartiere

 
Wie funktioniert die Zertifizierung von Stadtquartieren?

Zertifizierungsvoraussetzungen für Stadtquartiere


Status:
 Marktversion Stadtquartiere, Version 2016

IHR ANSPRECHPARTNER

Dr. Stephan Anders
Abteilungsleiter DGNB Zertifizierung
Telefon: +49 711 722322-45
s.anders at dgnb.de

Mehrwert zertifizierter Quartiere

Erfahren Sie, welche Mehrwerte sich für Projekte aus der nachhaltigen Planung und Umsetzung sowie der Zertifizierung ergeben.

Jetzt bestellen