DGNB

DGNB Kriterium "Arbeitsplatzkomfort"

Unser Ziel

Ziel des Kriteriums ist die Bereitstellung qualitativ hochwertiger Arbeitsplatzverhältnisse, die der vorgesehenen Nutzung entsprechen und einen angemessenen Nutzerkomfort gewährleisten. Es werden im Rahmen der Bewertung vorrangig Indikatoren geprüft, welche auch durch die Gebäudestruktur beeinflussbar sind.

Nutzen

Gute physikalische Bedingungen sowie eine hohe Qualität des Arbeitsplatzumfelds, sind eine wichtige Voraussetzung für die Leistungsfähigkeit und die Behaglichkeit von Mitarbeitern.

Indikatoren zur Bewertung

  1. Thermischer Komfort
  2. Innenraumluftqualität
  3. Visueller Komfort
  4. Akustischer Komfort
  5. Einflussnahme des Nutzers
  6. Rückzugsräume
  7. Gestalterisches Konzept
  8. Ergonomie
  9. Ermittlung des Arbeitsplatzkomforts

Anwendung

Passende Angebote in der DGNB Akademie

Das Kriterium wird in dem Seminar "Ökologie und Ökonomie in der Gebäudezertifizierung" thematisiert. Alle Seminartermine finden Sie hier.

Beitrag zu übergeordneten Nachhaltigkeitszielen

  

Quelle von „Sustainable Development Goals"-Logos: www.un.org/sustainabledevelopment/news/communications-material/

Weitere Informationen zum Beitrag zu übergeordneten Nachhaltigkeitszielen finden sie hier.


Die weiteren Kriterien des Themenfeldes "Soziokulturelle und funktionale Qualität":

 

Zurück zur Übersicht

IHRE ANSPRECHPARTNERIN

Ursula Schehrer
Senior Projektleiterin Quartiere
Telefon: +49 711 722322-77
u.schehrer at dgnb.de

Interner Bereich

Mitgliedern und Auditoren stehen alle Kriterien im internen Bereich zur Verfügung.

Login