DGNB
Die Nutzungsprofile des DGNB Systems

Die Nutzungsprofile des DGNB Systems

Nachhaltigkeit vollumfänglich von Anfang an in ein Bauprojekt zu implementieren, ist ein wesentlicher Vorteil der Zertifizierung von Neubauten. Unter Neubauten versteht die DGNB Immobilien bis zu drei Jahre nach der Fertigstellung.

Aktuell lassen sich folgende neugebauten Gebäudetypen nach DGNB zertifizieren:

Ihr Gebäudetyp ist nicht unter den oben genannten Profilen vertreten? Dann haben Sie die Möglichkeit, Ihr Projekt nach dem Prinzip „DGNB Flex" zur Zertifizierung anzumelden. Die Basis von DGNB Flex bilden die bestehenden, praxiserprobten Nutzungsprofile des DGNB Systems mit den darin formulierten Grundsätzen, Kriterien und Bewertungsmaßstäben. Darauf aufbauend hat der Auditor, der die Zertifizierung auf Projektseite begleitet, die Möglichkeit, einen individuellen Anforderungskatalog für die spezifische Nutzung vorzuschlagen und mit der DGNB Zertifizierungsstelle abzustimmen.

Mehr über DGNB Flex erfahren Sie hier.

Um die Website optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Bitte drücken Sie auf den „OK“-Button, wenn Sie unsere Seite anschauen wollen. Die Speicherung von Cookies können Sie in Ihren Browsereinstellungen unterbinden.

OK