DGNB
Neubau Wohngebäude

Wohngebäude

Auch Wohngebäude können zur Zertifizierung angemeldet werden. Ein Fokus der Bewertung liegt auf Komfort und Wohlbefinden der Nutzer. Somit schlagen sich Kriterien wie Schallschutz, räumliche Flexibilität und Innenraumluftqualität deutlich in der Gewichtung nieder. Niedrige Betriebskosten und der Werterhalt von Wohngebäuden sowie die Qualität der Wohnungen selbst nehmen ebenfalls eine zentrale Rolle in der Bewertung ein. Für Wohnbauten mit weniger als sechs Wohneinheiten steht jetzt Bauherren und Planer ein besonders schlanker Kriterienkatalog zur Verfügung.

Status: Projekte können auf die aktuellste Version angemeldet werden. Ausnahmen sind Projekte, die schon mit der vorherigen Marktversion vorzertifiziert wurden. Diese Projekte dürfen auf der gleichen Version auch für das Zertifikat angemeldet werden.

Folgende DGNB Systeme können angewendet werden:
Neubau
Gebäude im Betrieb
Sanierung/ Bestand

IHRE ANSPRECHPARTNERIN

Karen Sternsdorff
Senior Beraterin Zertifizierung Gebäude
Telefon: +49 711 722322-33
k.sternsdorff at dgnb.de