Um die Website optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Bitte drücken Sie auf den „OK“-Button, wenn Sie unsere Seite anschauen wollen. Die Speicherung von Cookies können Sie in Ihren Browsereinstellungen unterbinden.

OK
DGNB
DGNB in der Presse

DGNB in der Presse

  • 21. Juni 2018

    Warum wir uns von der „EnEV-Denke“ lösen müssen

    Die Bundesregierung muss bis Ende des Jahres das Gebäudeenergiegesetz GEG in trockene Tücher bringen. Eine bloße Weiterführung des Bestehenden genüge nicht, um die selbstgesteckten Klimaschutzziele bis 2050 zu erreichen, meint Poroton-Geschäftsführer Clemens Kuhlemann. (...) Die Deutsche Gesellschaft für nachhaltiges Bauen DGNB hat in diesem Sinne bereits im Februar eine auf drei Seiten eingedampfte Alternative GEG 2050 zur derzeit aktuellen Version mit knapp 150 Seiten vorgestellt. Das Geniale an einem solchen Ansatz ist einerseits die Technologieoffenheit. (...) Genial ist ebenso, dass mit diesem Ansatz keine Unterscheidung der Gebäudetypen mehr notwendig ist.
    Zum Artikel von BundesBauBlatt

  • 07. Juni 2018

    Wie man den Müllberg reduziert

    72 Prozent der Deutschen fänden ein Verbot von Plastikgeschirr gut. Sieben Strategien gegen Plastik – und wo es nicht ohne geht. (...) Neben Verpackungen ist der zweite große Einsatzbereich der Bau. 23 Prozent der Kunststoffe landen hier, als Dämmmaterial, Fensterrahmen, Fußboden oder Rohre. Holz, Metall oder natürliche Baustoffe wie Lehm hätten als Baustoffe häufig einen besseren ökologischen Fußabdruck als Materialien aus Kunststoff, sagt Christine Lemaitre, Geschäftsführerin der Deutschen Gesellschaft für nachhaltiges Bauen in Stuttgart.
    Zum Artikel von taz

  • 25. Mai 2018

    Öko-Marken brauchen Öko-Ladenbau

    In den letzten Jahren hat die Bedeutung von recycelten Materialien und die Nachhaltigkeit von Textilien in der Mode immer mehr zugenommen. Ethletic, Armed Angels, die „Conscious Collection“ von H & M-Öko-Mode wird zum Massentrend. Aber wie sieht es mit dem Ladenbau aus, auf dem diese Produkte präsentiert werden? (...) Jüngst wurde die neue DGNB-Zertifizierung für nachhaltige Innenräume an den Weber Original Store Amersfoort in den Niederlanden vergeben. Es ist der erste Store, der das DGNB Zertifikat erhalten hat.
    Zum Artikel von stores+shops

  • 19. Mai 2018

    DGNB veröffentlicht Rahmenwerk für klimaneutrale Gebäude und Standorte

    Die Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen – DGNB e.V. hat ein Rahmenwerk für klimaneutrale Gebäude und Standorte entwickelt, mit dem die Dekarbonisierung des Gebäudebestands bis 2050 praktisch umsetzbar gemacht werden soll.
    Zum Artikel von immobilienmanager

  • 17. Mai 2018

    15 Studierende auf dem Weg zum „DGNB Registered Professional“

    Seit Anfang des Jahres arbeiten die Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen (DGNB) und die Bergische Universität Wuppertal eng zusammen. Jetzt trägt diese Kooperation erste Früchte: 15 Studierende der Fakultät für Architektur und Bauingenieurwesen haben die Ausbildung zum „DGNB Registered Professional“ erfolgreich abgeschlossen.
    Zum Artikel von Bergische Universität Wuppertal

  • 24. April 2018

    Grüne Architektur – die Zukunft der Städte?

    Immer mehr Menschen leben in Städten, in denen es mit dem Klimawandel heißer wird und Feinstaub die Luft belastet. Darauf antworten Architekten mit neuen Formen, Gebäude zu begrünen. (…) Mit dieser Architektur habe man zwar nicht die Möglichkeit, "die Welt zu retten, aber wenigstens effizient und effektiv gegenzusteuern", sagt Christine Lemaitre, Vorstand der Gesellschaft für nachhaltiges Bauen.
    Zum Artikel von SWR2 Wissen

1/43

IHR ANSPRECHPARTNER

Felix Jansen
Leiter PR und Kommunikation
Telefon: +49 711 722322-32
f.jansen at dgnb.de

Anmeldung

Presseverteiler

Melden Sie sich als Medienvertreter für den DGNB Presseverteiler an und bleiben Sie über alles Wissenswerte rund um die DGNB informiert.

Jetzt anmelden