DGNB
DGNB Kriterien System Version 2017

DGNB Kriterium "Nähe zu nutzungsrelevanten Objekten und Einrichtungen" (SITE1.4)

Unser Ziel

Unser Ziel des Kriteriums "Nähe zu nutzungsrelevanten Objekten und Einrichtungen" ist es, eine optimale Versorgung der Nutzer des Gebäudes mit einer nahen, gut erreichbaren, sozialen und erwerbswirtschaftlichen Infrastruktur zu gewährleisten und somit eine gesellschaftliche Akzeptanz des Gebäudes zu schaffen. Wir möchten ebenfalls die Integration des Gebäudes in seinen städtebaulichen Kontext durch vielfältige Nutzungsangebote an und für die Öffentlichkeit fördern.

Nutzen

Die Zufriedenheit der Gebäudenutzer mit dem Standort lässt sich durch kurze Wege zu Einrichtungen des täglichen Bedarfs steigern. Quartiere werden belebt, wenn ihre Geh- und Fahrradwege genutzt werden. Zusätzlich wird der motorisierte Verkehr und die damit verbundenen Lärmbelastungen und Schadstoffemissionen reduziert. Ein belebtes Quartier steigert zudem die Wertstabilität der sich darin befindenen Gebäude.

Beitrag zur Nachhaltigkeit

      

  BEITRAG ZU DEN SUSTAINABLE DEVELOPMENT GOALS (SDG) DER VEREINTEN NATIONEN (UN) BEITRAG ZUR DEUTSCHEN NACHHALTIGKEITSSTRATEGIE

Bedeutend

11.6 Verringerung von Umweltbelastungen in Städten

11.7 Zugang zu öffentlichen Räumen und
Grünflächen

11.2.b Mobilität

Moderat

9.1 Nachhaltige Infrastruktur

9.4 Modernisierung der Infrastruktur und Ressourceneffizienzsteigerung

 

Gering

12.3 Verringerung der Nahrungsmittelverluste 11.1.a/b/c Flächeninanspruchnahme

 

Indikatoren zur Bewertung

  1. Soziale Infrastruktur

  2. Erwerbswirtschaftliche Infrastruktur

  3. Gebäude-zugehörige Infrastruktur / Nutzungsvielfalt

 

Download DGNB Kriterium SITE1.4

 

Quelle von „Sustainable Development Goals"-Logos: www.un.org/sustainabledevelopment/news/communications-material/


Die weiteren Kriterien des Themenfeldes "Standortqualität":

 

Zurück zur Übersicht

IHRE ANSPRECHPARTNERIN

Dr. Anna Braune
Leiterin Forschung und Entwicklung
Telefon: +49 711 722322-67

Download